· 

MOMspiration! 50 Fragen für Yoga-Mamas

Von Atempausen übers Loslassen bis zum persönlichen Zen-Moment!

Yoga-Mama Kathrin Mechkat MOMazing Mama Mami Yoga Blog

Heute habe ich für Dich 50 Fragen vorbereitet, die ich mir so oder so ähnlich schon mal gestellt habe, seit ich vor drei Jahren zum ersten Mal Mama wurde. Genau genommen wirst Du auch auf Fragen treffen, die Du aus meinen Interviews mit anderen Yoga-Mamas und Papas hier auf dem Blog kennst. Ich liebe diese Gespräche einfach! Ich möchte Dich mit diesem Artikel dazu ermutigen, in Dich hineinzuhören, Dich mit Dir und Deiner Intuition zu verbinden und aus Deinen Gedanken Handlungen werden zu lassen. Viel Freude beim Interview mit Dir selbst!


1. Wie beginnst Du Deinen Tag?

 

2. Wo steht oder sogar liegt Deine Yogamatte?

 

3. Welches Morgenritual passt zu Deiner Familie und Dir?

 

3. Wie sieht Dein persönlicher Zen-Moment aus?

 

4. Wie verabschiedest Du Dich vom Tag?

 

5. Welche Asana erdet Dich?

 

6. Was bedeutet Selbstliebe für Dich?

 

7. Willst Du gut sein oder besser?

 

8. Wie gehst Du mit negativen Gefühlen um?

 

9. Wie integrierst Du Deine Yoga-Praxis in Deinen Alltag?

 

10. Wer inspiriert Dich?

 

11. Was bedeuten Patanjalis Yamas und Niyamas für Dich?

 

12. Was nährt Dich?

 

13. Wann hast Du zum letzten Mal von Herzen gelacht?

 

14. Wie gehst Du mit Veränderungen um?

 

15. Wie lebst Du Deine Weiblichkeit?

 

16. Wie willst Du Dich als Frau fühlen?

 

17. Wer sind – außer Deinen Kindern – die drei wichtigsten Menschen in Deinem Leben?

 

18. Welches Mantra passt zu Deiner Lebensphase?

 

19. Hast Du Dich von den Glaubenssätzen Deiner Eltern gelöst?

 

20. Was ist Dein Ventil?

 

21. Bist Du in Balance?

 

22. Falls nicht: Wie findest Du Deine Mitte?

 

23. Bleibst Du auch im Alltag auf Deiner Matte oder vergleichst Du Dich mit anderen Mamas?

 

24. Lässt Du Deine Kinder sein?

 

25. Hörst Du auf Deine innere Stimme?

 

26. Wie verbindest Du Dich mit Dir selbst?

 

27. Bist Du nach der Geburt wieder in Deinem Körper angekommen?

 

28. Wie ehrst Du Deinen Körper?

 

29. Wie geht es Deinem Beckenboden?

 

30. Wie gepflegt sind Deine Füße?

 

31. Kannst Du loslassen?

 

32. Wie bewusst und achtsam agierst Du im Alltag?

 

33. Welche Rolle spielen Ängste in Deinem Leben?

 

34. Wie gehst Du mit Sorgen um?

 

35. Was tust Du, wenn Du Dich mutterseelenallein fühlst?

 

36. Bist Du zufrieden mit Dir?

 

37. Gönnst Du Dir Atempausen?

 

38. Gibt es eine Asana, gegen die Du Dich sträubst?

 

39. Was blockiert Dich?

 

40. Was ist die wichtigste Lektion, die Dein Kind Dich gelehrt hat?

 

41. Wie gehst Du mit Stress um?

 

42. Welches Ritual schenkst Du Dir und Deinem Wachstum jeden Tag?

 

43. Wann hast Du Dich zum letzten Mal vor Dir und Deiner Leistung als Mutter verneigt?

 

44. Hast Du ein Zitat, das Dich in Deinem Mamasein inspiriert?

 

45. Wann hast Du das letzte Mal die Routine durchbrochen und nur etwas für Dich getan?

 

46. Was würdest Du Deinem jüngeren Mama-Ich sagen?

 

47. Wann hast Du zum letzten Mal Kontakt zu Mutter Erde aufgenommen?

 

48. Wie pflegst Du Deine Partnerschaft?

 

49. Lebst Du in Frieden mit Dir?

 

50. Bist Du Dir selbst eine gute Mutter?

MOMspiration! 50 Fragen für Yoga-Mamas MOMazing Mama Mami Yoga Blog

Hast Du Fragen, die Du Dir auch gerne immer mal wieder stellst? Oder irgendetwas, das Dich gerade besonders beschäftigt? Teile alles gerne unten in den Kommentaren!


Dir gefällt, was Du gelesen hast? Dann teil es!


Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0