Buch-Tipp+Verlosung // pure life – Rezepte, Yoga und Meditation für ein entschleunigtes Leben

Ein Buch wie ein Mini-Retreat für Körper, Geist und Seele

pure life Buch Rezension Entspannung MOMazing Mama Mami Yoga Blog Schwangerschaft Pränatal Prenatal Schwangerschaftsyoga

Das Gewinnspiel entstand in MOMtastischer Zusammenarbeit mit dem Hölker Verlag.

Meine Meinung zum Buch ist davon unabhängig.

Es gibt Bücher und es gibt Bücher. Dieses möchte ich Dir auf keinen Fall vorenthalten, denn „pure life – Natürlich Kochen. Bewusst Geniessen. Gelassen Leben“ ist mit seinen Rezepten, Yoga-Übungen und Meditationen wie eine kleine Oase im Mama-Alltag. Mir hat es in den letzten Wochen sehr viel Inspiration und Gelassenheit geschenkt! Beides möchte ich an Dich weitergeben und verlose deshalb ein Exemplar dieses Schmuckstücks.


Wenn ich eins als Mama zu schätzen gelernt habe, dann sind es Pausen. Momente der Ruhe, des Durchatmens und des Krafttankens. Ich lege in solchen Augenblicken gerne eine Hand auf den Bauch und die andere aufs Herz und komme so tief ein- und ausatmend bei mir an. Manchmal ist sogar Zeit für mehr, wie zum Beispiel für das Anschauen oder Lesen eines schönen Buchs. „pure life – Natürlich Kochen. Bewusst Geniessen. Gelassen Leben“ ist für solche Atempausen perfekt geeignet. Ein Mini-Retreat für Körper, Geist und Seele.

 

Im altrosafarbenen Hardcover-Buch aus dem Hölker Verlag werden einfache und gute vegetarische Rezepte, Yoga-Übungen und Meditationen vorgestellt. Alles liebevoll beschrieben und großzügig in Szene gesetzt von Journalistin Simone Wille, Yogalehrerin Catherine Moll und Fotografin Alexandra Kasper. Das Buch begleitet die Leserin mit köstlichen Ideen, die leicht für die ganze Familie umzusetzen sind (Mandel-Mango-Kokosmüsli!, Crumble!, Bliss Balls!), Meditationen, Yoga-Asanas und Gedanken und Impulsen für ein Leben in Balance durch den Tag und das Jahr.

 

Mein persönliches Highlight: Zehn Wohlfühl-Gedanken-Karten mit zauberhaften Bildern und Zitaten wie:

  • „Auch die Pause gehört zu Musik“ von Stefan Zweig,
  • „Denke immer daran, dass es nur eine wichtige Zeit gibt: Heute. Hier. Jetzt“ von Leo N. Tolstoi oder
  • „Gut sein, heißt mit sich selbst in Einklang sein“ von Oscar Wilde.
pure life Buch Rezension Besprechung Yoga Mama Mami Blog MOMazing Entspannung

Ein Buch, das Inspiration schenkt und hilft, sich aufs Wesentliche zu konzentrieren

Mir bereitet es jedes Mal Freude, durch das Buch zu blättern und eine kleine Me-Time zu genießen. Dass hier ganz viel Liebe und Good Vibes im Spiel sind, ist auf jeder der rund 240 Seiten zu spüren.

 

Ganz besonders habe ich mich über eine Herzmeditation für die Abendstunden gefreut: „Wir sind oft zu streng und fordernd und eifern einer Idealvorstellung von uns nach, der wir glauben, gerecht werden zu müssen“, heißt es da. „Spüre in deinem Herz Mitgefühl, Wohlwollen und Sympathie für andere und für dich. Erkenne deine persönlichen Grenzen – das ist Yoga.“

 

„pure life“ ist ein ganzheitlich angelegtes Buch, das glücklich macht und in einer sich gefühlt immer schneller drehenden Welt das Tempo rausnimmt. Leise statt laut. Langsam statt schnell. Einfach statt kompliziert. Reduziert statt überladen.

 

Ein pures Lesevergnügen, das sich auch hervorragend als Geschenk eignet – für sich selbst, für eine neugeborene Mutter, für die eigene Mama oder einfach so zum Dankesagen oder Freude schenken.

Gewinne ein Wohlfühl-Exemplar!

Du möchtest ein Exemplar gewinnen? Dann kommentiere bis Sonntag (26. März), 20 Uhr bei Facebook oder Instagram, warum Du Dich über das Buch freuen würdest. Du kannst mir auch wie immer eine Mail schicken. Viel Glück!

 Werbelink:

 

Pure Life: Natürlich kochen, bewusst genießen, gelassen leben (Werbelink) kannst Du Dir natürlich auch gerne für ca. 30 Euro in der Buchhandlung Deines Herzens besorgen!


Dir gefällt, was Du gelesen hast? Dann teil es!


Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Christine (Samstag, 25 März 2017 11:52)

    Oh, wie toll! Danke für die Möglichkeit, dieses Buch zu gewinnen!

  • #2

    Kathrin (Samstag, 25 März 2017 12:04)

    Sehr gerne, Christine!