· 

MOMazing City Guide 7 // Dubai

Dubidu! Hier kommen 5 Hotspots, die Yoga-Mamas in Dubai glücklich machen!

MOMazing City Guide Dubai: 5 Hotspots, die Yoga-Mamas in Dubai glücklich machen!

Heute geht es mit dem MOMazing City Guide nach Dubai! Wenn du jetzt an auf Hochglanz polierte Wolkenkratzer, kilometerlange Shopping Malls und pompöse Luxus-Hotels denkst, dann kann Yoga-Mom-to-be Simone Bleidt vom Blogazine amyslove dir Entwarnung geben. Die 34-jährige Yogini hat lange in den Arabischen Emiraten gelebt und einen Großteil ihrer Schwangerschaft am Persischen Golf verbracht. Sie kennt alle Facetten der Metropole in der Wüste und stellt dir hier 5 Wohlfühl-Hotspots für Yoga-Mamas vor. Vorsicht: Fernweh!


MOMazing Dubai-Korrespondentin Simone

Yoga Mama MOMazing City Guide Oslo: Mareike gibt Tipps für Städtetrips und Reisen mit Kind und Baby.

Alter: 34

Kind: Ich bin aktuell in der 37. Woche schwanger.

Beruf: Kommunikationsberaterin, freie Autorin & Yogalehrerin

Mama-Mantra: „Peace does not mean to be in a place where there is no noise, trouble or hard work. It means to be in the midst of those things and still be calm in your heart.“

In Love mit Dubai: Ich liebe es, dass in Dubai einfach immer die Sonne scheint, es nur einen Katzensprung bis ans Meer ist, und dass so viele unterschiedliche Kulturen aus aller Welt zusammenkommen. Mittlerweile bin ich zwar wieder in Düsseldorf, aber Dubai hat dennoch einen festen Platz in meinem Herzen.

Los geht's: Big Dubai-Love für Yoga-Mamas!

1. Yoga in der Wüste

Alma Retreat in Dubai: Yoga Mama MOMazing City Guide Dubai - Simone gibt Tipps für den Duba-Trip in der Schwangerschaft und mit Baby

Was? Alma Retreat

Wo? Ras Al Khaimah, Bedouin Oasis Camp

Das gewisse Yogamama-Etwas? Das Alma Retreat ist das perfekte Glamping-Erlebnis für alle Mamas, die eine Auszeit suchen und Lust auf Natur, Wüste, Yoga und Kreativität haben. Egal ob für einen Tag, ein, zwei oder drei Nächte - das Wochenend-Resort bietet verschiedene Programme aus Bewegung, Yoga, Meditation und kreativen Workshops an. Übernachtet wird in luxuriösen nachhaltigen Kabinen mit Open-Sky-Duschen und Blick auf den klaren Wüstenhimmel. Die Ruhe und Spiritualität der Wüste sind ideal, um in der Schwangerschaft mit dem eigenen Baby in Kontakt zu kommen.

 

Alma Retreat

 

2. Baby-Bazaar

Baby Bazaar in Dubai: Yoga Mama MOMazing City Guide Oslo - Simone gibt Yoga-Mama-Tipps für Dubai.

Was? Dubai Baby Bazaar

Wo? Times Square Centre

Öffnungszeiten? Alle Daten für Babymärkte in 2018 sind auf der Website zu finden. Der Markt findet samstags von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr und mittwochs von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr statt.

Das gewisse Yogama-Etwas? Der Baby Bazaar in Dubai ist eine wunderbare Gelegenheit, um andere Mütter kennenzulernen und gebrauchte Baby-Kleidung zu kaufen. Natalie hat den Babyflohmarkt gegründet als sie selbst Mama war, um einen Teil zur Verringerung der Verschwendung beizutragen. Wer seine Sachen verkaufen will, kann über die Website einen „Tisch“ buchen. Wer shoppen will, schaut einfach so vorbei. Besonderer Pluspunkt: Alles an einem Platz. Man muss nicht erst durch eine riesige Mall, um von einem Babyshop zum nächsten zu gelangen.

 

 

Baby Bazaar

 

3. Life- & Wellnesscenter

Alternatives Retreat & Wellness-Center Life'n'one: Yoga Mama MOMazing City Guide Oslo - Mareike gibt Tipps für Städtetrips und Reisen mit Kind und Baby.

Was? Life'n'One

Wo? Jumeirah Beach Road, 27B Street

Öffnungszeiten? Sonntag bis Donnerstag 7.30 Uhr bis 20.00 Uhr, Freitag und Samstag 8.30 Uhr bis 19.00 Uhr. Für Kurse & Workshops immer vorher anrufen und buchen.

Das gewisse Yogama-Etwas? Das Life'n'one ist ein alternatives Retreat & Wellnes-Center mitten in Dubai – eine grüne Oase, in der Mamas auftanken können. Das Center besteht aus einem wundervollen Garten, einem Café, einer kleinen Boutique mit Papagei, Yogaräumen und einer großen Freiluftterrasse. Das Programm reicht von Pilates, Yoga, und Kundalini bis hin zu Gong-Meditationen. Für jede (werdende) Mama eine Entspannungs-Oase, nicht zuletzt wegen des gesunden und veganen Essens im Café und der entspannten Atmosphäre.


 

Life'n'One

 

4. Café & Conceptstore

Comptoir102: Yoga Mama MOMazing City Guide Dubai - Simone gibt Yoga-Mama.Tipps für Dubai.

Was? Comptoir102

Wo? Beach Road Jumeirah 1

Öffnungszeiten? 08.00-21.00 Uhr

Das gewisse Yogamama-Etwas? Das Comptoir102 ist eine Mischung aus französischem Conceptstore und Café und serviert zu jeder Tageszeit die leckersten Gerichte. Der perfekte Platz, um mit der schwangeren Freundin auf der Terrasse im marokkanischen Stil Platz zu nehmen und einen Smoothie zu trinken oder ein Stück veganen Schokokuchen zu essen. Danach geht's zum bummeln durch den Coneptstore und für einen Abstecher zum „La Mer Beach“, der nur einen Steinwurf entfernt ist.

 

Comptoir102

5. Spa

Talise Spa: Yoga Mama MOMazing City Guide Dubai - Simone gibt Yoga-Mama-Tipps für Dubai.

Was? Talise Spa

Wo? Jumeirah Al Sufouh 1, Madinat Jumeirah – Dubai

Öffnungszeiten? 07.00 - 21.30 Uhr

Das gewisse Yogamama-Etwas? Das Talise Spa des Hotels Madinat Jumeirah ist der Hotspot für alle, die Entspannung und Erholung suchen. Für werdende Mamas bietet das Spa eine wirklich besondere Schwangerschaftsmassage an, bei der man so richtig verwöhnt wird. Die spezielle Technik entspannt die Muskeln, vermindert Wassereinlagerungen und fördert die Durchblutung.
Das Spa verfügt insgesamt über 26 Behandlungsräume, Ruhe-Oasen, ein eigenen Yogaraum, eine Infrafrot-Sauna, Dampfbäder und ein Tauchbecken.

 

Talise Spa

 

5+1. Yoga, Meditation & veganes Essen

The Supper Club: Yoga Mama MOMazing City Guide Dubai - Simone gibt Tipps für einen Dubai-Trip mit Babykugel oder Kind.

Was? The Supper Club by Cheryl Parsons

Wo? Springs 4, Street 4, Villa 1

Das gewisse Yogamama-Etwas? Cheryl Parsons ist Mutter, Journalistin, Yoga-Lehrerin und bietet Prenatal-Teacher Trainngs in Dubai an und ist mit ihrer einfühlsamen Art und langjährigen Erfahrung die richtige Ansprechpartnerin für Schwangere in Dubai. In ihrem eigenen Zen-Garten veranstaltet sie außerdem von Zeit zu Zeit den „The Supper Club“. Insgesamt 12 Teilnehmerinnen erleben eine wundervolle Yogastunde, eine tiefenentspannte Meditation und im Anschluss wartet ein veganes und glutenfreies Dinner im Garten. Die meisten Teilnehmerinnen sind Mütter, die sich untereinander austauschen, aber natürlich ist hier jeder willkommen.

The Supper Club

Mehr über MOMazing-Gastautorin Simone

MOMazing City-Guide Dubai: Simone Bleidt von amyslove kennt die schönsten Yoga-Mama-Ecken in Dubai.

Simone schreibt auf amyslove über Yoga, Balance, Meditation & Mindfulness – und zauberhaft über ihre erste Schwangerschaft!

Du möchtest auch über deine Stadt oder deine Lieblings-Region auf MOMazing berichten?

Schreib mir gerne eine Mail mit deinem Vorschlag und hilf anderen Yogamamas, sich unterwegs in Deutschland und rund um den Globus wohl zu fühlen!

 Fotos: Heather Bonker, privat, Alma Retreat, Baby-Bazaar, Life'n'one, Talise Spa, The Supper Club

 

 


Dir gefällt, was Du gelesen hast? Dann teil es!


Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0