Happy, healthy, holy: Meine Liste für entspannte (werdende) Yogamamas und alle die, die es werden möchten!*

Kathrin Happy-healthy-holy-Liste für Yoga-Mamas und Buddha Babys MOMazing Mama Mami Yoga Blog

*Werbung // Diese Seite enthält Affiliate-Links.

Liebe Yogamama,

 

every MOM needs an OM!

 

Hier habe ich für dich zusammengetragen, mit welchen Helferlein ich versuche, mein persönliches OM in meinen Mama-Alltag zu integrieren.

 

Von der Achtsamkeits-App über Buch, CD-, DVD- und Online-Yogastudio-Tipps bis zu (Zen-)Meditationen findest du alles, was ich persönlich verwende und mag, und was auch dich in Balance bringen kann.

 

Die Ressourcen-Liste ist wie folgt aufgebaut:

 

  • Pre-Prenatal, also alles zu Yoga bei Kinderwunsch (was in Zukunft defintiv noch ausgebaut wird)
  • Prenatal Yoga
  • Postnatal Yoga
  • Yoga mit großen und kleinen Buddha Babys
  • Meine Lieblings Yogamama-Blogs

 

Scroll dich einfach mal  durch! Dieses kleine Schmuckkästchen sortiere und poliere ich kontinuierlich auf, also schau' auch zukünftig vorbei und pick dir deine Highlights heraus.

 

Du hast Ideen oder Hinweise, die Yogamamas das Leben leichter machen können? Schick' mir bitte eine Mail. Ich freue mich auf dein Feedback und deine Inspiration

 

 

#weareone

 

Deine Kathrin


Yoga bei Kinderwunsch

Hormonyoga bei Kinderwunsch

 

Ich bekomme in letzter Zeit viele Mails zum Thema Kinderwunsch, was mich immer wieder aufs Neue sehr berührt. Weil ich diesem großen und sehr sensiblen Themenkomplex bisher noch keinen soliden Artikel widmen konnte, möchte ich dir hier schon mal ein paar Hinweise an die Hand geben, die natürlich nicht das Gespräch mit dem Gynakologen deines Vertrauens ersetzen, sondern nur als subjektive Tipps von Yogamama zu Yogini zu betrachten sind …

 

 

 

 

 

Die HoYo-Bibel

 

  • Das Hormonyoga Übungsbuch von Lalla Turske (Dr. Claudia Turske) habe ich bei einem Hormonyoga-Workshop von Gabriele Besser in Hamburg kennengelernt und finde das Konzept des 59-seitigen Büchleins mit Asanas, Atemübungen und einem Hormonyoga-Kalender sehr ansprechend und stimmig!

 

 

 

 

Hormonyoga-Workshop

 

  • Solltest du die Gelegenheit haben, einen Hormonyoga-Workshop von Gabriele Besser in Hamburg zu besuchen, kann ich dich nur dazu beglückwünschen! Du wirst eine sehr bewegende und inspiriende Zeit angeleitet von einer sehr einfühlsamen und erfahrenen Yogalehrerin im Kreise wundervoller Frauen erleben.

 

 

 

 

Erfahrungsbericht einer Yogamama

 

  • Ayurveda, Light Healing und Tees: In diesem Artikel schreibt Yogamama Christina vom Happy Mind Mag sehr ehrlich und herzlich darüber, wie ihr Weg zur Schwangerschaft aussah.

Kathrin Happy-healthy-holy-Liste für Yoga-Mamas und Buddha Babys MOMazing Mama Mami Yoga Blog

Yogamama-Tipps für Schwangerschaft und Geburt

Der Doula-Bestseller für Achtsamkeit von Anfang an

 

 

 

 

 

 Das Meditationsbuch für die achtsame Schwangerschaft, Geburt und erste Zeit mit Baby

 

  • In Mama werden, Mama sein gibt Biologin und Meditations-Expertin Katrin Michel werdenden Mamas wertvolle Inspiration für die wohl aufregendste Zeit im Leben. Neben einem Woche-für-Woche-Überblick über die Entwicklung des Babys mit Platz für Notizen, sind mein Highlight lebensnahe Meditationen für vorzeitige Wehen oder Blutungen, Übelkeit, Sodbrennen, Kaiserschnitt oder fürs Stillen. 172 Seiten liebevoll zusammengestellt und geschrieben für alle werdenden achtsamen Mamas. Hinreißend: Mit Bildern von Kindern zwischen drei und 16 Jahren.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Prenatal-DVD für eine sichere Homepractice mit Babykugel

  • Mit der Prenatal-Yoga-DVD von meiner Lehrerin Patricia Thielemann von Spirit Yoga habe ich während meiner beiden Schwangerschaften beinahe täglich geübt. Mein absolutes Highlight: Die Meditation am Ende – da habe ich jedes Mal ein Tränchen verdrückt!

 

 

 

 

 

 

Klar und kompakt: Das Übungsbuch (inkl. DVD) für Newbies und alte Yogahasen aller Trimester

  • Das Ratgeberbuch Yoga in der Schwangerschaft von Patricia Thielemann ist fast schon ein Klassiker und ein richtig guter Mix aus Theorie und Praxis. Es begleitet werdende Mamas durch alle Trimester. Auch mit einer DVD mit Übungs-Sequenzen. Nach einem langen Tag empfand ich das entspannende 42-Minuten-Programm immer als sehr erholsam und erdend.

 

 

 

 

 

 

Die Ayurveda-Bibel von Deepak Chopra für Moms-to-be

  • Schwangerschaft und Geburt ganzheitlich erleben von Deepak Chopra habe ich ohne Babybauch in Vorbereitung auf einen meiner Schwangerschaftsyogakurse gelesen. Wäre es mir doch nur früher schon in die Hände gefallen! Die 272 Seiten über Naturheilkunde, Ernährung, Ayurveda, Meditation und Yoga haben mich gepackt. Bei dem beschriebenen spirituellen, ganzheitlichen Ansatz habe ich mich als zweifache Yogamama sehr wohlgefühlt und immer noch etwas dazugelernt!

 

 

 

 

 

Der Schwangerschafts-Klassiker von Kundalini-Queen Gurmukh

 

 

 

 

 

 

Das Hypnose-Programm für werdende Mamis

  • Während meiner zweiten Schwangerschaft habe ich das Hypnobirthing-Buch von Marie F. Mongan sehr gerne gelesen. Besonders gut gefallen hat mir die beiliegende Audio-CD, die mich auf die Geburt eingestimmt hat. Ich habe sie jeden Mittag gehört, wenn mein kleiner-großer Sohn geschlafen hat. Das war eine tolle Auszeit für mich und meine kleine Untermieterin! Insgesamt habe ich das Buch mit seinen Hypnose-Techniken als Inspirationsquelle gesehen und nicht als strengen Guide durch die Wehen. So gelesen hat es bei mir keinen Druck aufgebaut und war eine absolute Bereicherung.

 

 

 

 

 

 

DER Hebammen-Guide für alle Kräuterheilkunde-, Homöopathie- und Aromatherapie-Junkies

 

 

 

 

 

 

Holy Sounds: Die Playlist deines Lebens

  • Um mich auf die Geburten einzustimmen, habe ich mir Playlists auf Spotify erstellt. Die Musik hat mich durch die härtesten Arbeitstage meines Lebens getragen und eine heilige Atmosphäre kreiert. Meine Lieblings-Songs: Adi Shakti von Nirinjan Kaur, River flows in you von Yiruma und I Am von Guru Singh with Seal & Friends. Heute hören wir uns die Musik immer noch gerne an.

 

 

 

 

 

Hallo, Baby? Hier spricht Mama! Meditations-Buch für eine liebevolle Verbindung

 

 

 

 

 

 

 

Die Yogamama-Hymne

  • Das Adi Shakti ist ein geniales, kraftvolles Mantra für werdende Mamas, Mütter und überhaupt alle Frauen! Ich habe es beim Kundalini-Yoga kennengelernt und chante es heute immer noch von Herzen gerne. Mein kleiner, großer Sohn ist drei Jahre und singt es auch gerne. Es klingt so niedlich – besonders das namooooo, namooooo! Die wundervolle Kundalini-Lehrerin Nicole Haribir Kaur hat für MOMazing einen sehr inspirierenden Artikel über dieses besondere Mantra geschrieben!

 

 

 Eine App für alle (Yogamom-to-be)-Fälle

 

Appsolut empfehlenswert: MOMazing-Freundin und Yogalehrerin Sarah Müggenburg hat diesen Herbst mit einem super-kompetenten und kreativen Team die rundum gelungene Schwangerschafts-App Keleya herausgebracht. Sie begleitet werdende Mamas mit dem Besten aus Pilates und Yoga und köstlichen Rezept-Ideen durch die einzigartige Zeit mit Babykugel bis zur Geburt. Besonders gut gefallen mir die wunderschön in Szene gesetzten Beckenboden-Übungen und das liebevoll gestaltete und richtig informative Magazin. Der virtuelle Wohlfühl-Coach für die Mom-to-be-Handtasche – eine kugelrunde Sache! Mehr Infos bekommst du hier!

Keleya Schwangerschaft App Ernährung Yoga Pilates

Kathrin Happy-healthy-holy-Liste für Yoga-Mamas und Buddha Babys MOMazing Mama Mami Yoga Blog

Yogamama-Tipps fürs Wochenbett und das Leben mit kleinen und großen Buddha Babys!

Die perfekte Wochenbett-Lektüre

 

  • Im englischsprachigen Buch The First Forty Days: The Essential Art of Nourishing the New Mother von Heng Ou bekommst du auf 224 Seiten jede Menge Inspiration, um die herausfordernden und einzigartigen ersten 40 Tage mit Baby zu einer heilsamen, heiligen und nährenden Zeit für dich, dein Baby und deinen Partner werden zu lassen.  Neben 60 Rezepten für kräftigende Suppen, Snacks und Tees, erfährst du, wie du in dieser besonderen Phase für dich sorgen, bzw. dich umsorgen lassen kannst. Ein absolut nützliches Geschenk für alle werdenden Yogamamas!

 

 

 

 

 

 

Meine 3+1-Meditations-Helferlein

 

 

 

 

Mini-Mama-Coachings für zwischendurch

  • Ich liebe es, mich von TED-Talks inspirieren zu lassen. So viele kluge Gedanken und Impulse! Sobald ich dazu komme, stelle ich dir eine Liste mit meinen Lieblings-Videos zusammen. Hier spricht Hebamme Bettina Breunig aus Hamburg zum Thema: „Why it matters how we are born.“

 

Die Postnatal-DVD für eine sichere und effektive Homepractice

  • Nach beiden Geburten habe ich Yoga zunächst gerne zuhause geübt. Am liebsten mit der sehr klaren und stringenten Postnatal-Yoga-DVD von Patricia Thielemann. Besonders oft habe ich die Kurz-Sequenz und die Mama-Baby-Übungen genutzt.

 

 

 

 

 

 

Die CD für heilige Momente im Mama-Alltag

  • Die CD Mother's Blessing von Snatam Kaur und ihrer Mutter Prabhu Nam Kaur vergegenwärtigt mir immer wieder die Heiligkeit und das Glück des Mamaseins. Mutter und Tochter singen fünf wunderschön erhebende Kirtans. Ich fragte einst meine Mutter, wo Gott sei und sie antwortete: 'Genau hier... hier in der Musik. Genau hier in unseren Stimmen. Genau hier mit uns.' Snatam Kaur

 

 

 

 

 

 

Das Beckenboden-Workout&Work-in

  • Durch dieses Buch habe ich meinen Beckenboden erst richtig verstanden: Beckenboden-Power: Das dynamische Training für sie und ihn. Tänzer, Bewegungspädagoge und Dozent Eric Franklin erklärt das Wunderwerk Beckenboden unterhaltsam UND detailliert auf 150 Seiten. Mir hat die lehrreiche und anschaulich geschriebene Lektüre richtig Spaß gemacht! Auch sehr interessant für Papas! Wenn du jetzt gleich schon etwas zum Thema erfahren möchtest: Schau dir mal das Beckenboden-Special an! Ich bin sooooo stolz auf die erste Themenwoche des Blogs!

 

 

 

 

 

 

 Der Yogareise-Bildband zum Träumen

  • Um mir zwischen Windeln, Legosteinen und Wäschebergen eine optische Auszeit zu gönnen, blättere ich gerne in dem wunderschönen Bildband Great Yoga Retreats von Angelika Taschen und Kristin Rübesamen. Die Aufnahmen aus aller Welt sind atemberaubend und helfen immer, wenn man sich schnell mal weg träumen möchte …

 

 

Das Yogamama-It-Buch

  • In das Buch Das Karma, meine Familie und ich: Yoga-Philosophie für einen entspannteren Alltag habe ich mich spontan verliebt! Yogalehrerin und Zweifach-Mama Stephanie Schönberger beschreibt ihr Leben als Yoga-Mama hinreißend humorvoll und ehrlich. Ganz nebenbei erfährst du mehr über Patanjalis Yoga-Sutra und/oder wirst daran erinnert, wie du seine Sutren in deinen Alltag übertragen kannst. Hier geht's zur Rezension des Yoga-Mama-It-Buchs!

 

 

 

 

 

 

 Online-Yoga für mehr Om im Alltag

So klappt's: Yoga für dich und dein Kind

 


Kathrin Happy-healthy-holy-Liste für Yoga-Mamas und Buddha Babys MOMazing Mama Mami Yoga Blog

Yogamama-Tipps für Deinen kleinen Co-Yogi

Geschenkbuch für kleine und große Gurus

  • Little Gurus - Ein Yoga-Entdeckungsbuchmit Illustrationen von Olaf Hajek ist eines der schönsten Bilderbücher, das ich jemals in der Hand gehalten habe. Die farbenprächigen Motive regen die Phantasie an und animieren zum Nachahmen der Asanas. Ein besseres Geschenk für kleine Buddha Babys gibt es eigentlich nicht!

 

 

 

 

 

 

Traumhaft schönes Buch für einen sanften Ausklang des Tages

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die CD für kleine Bhakti-Yogis

  • Den CD-Tipp zu Kirtan Kids von Jai Uttal habe ich von Musiker Steven López. Und ich bin ihm soooo dankbar dafür! Die 13 Songs werden auf Englisch und Sanskrit gesungen und machen sofort gute Laune. Genau wie das Cover der CD und das beiliegende Booklet mit einem Gruß von Jai Uttal: I invite all the mommas and poppas to enter the amazing world of Kirtan, to sing with our little ones, to take turns leading, and to keep our hearts and minds ever more open to the mysteries, the miracles, and the infinte love that always surrounds us.

 

 

 

 

 

 

Kundalini-Energie für die Kleinsten

  • Du hast es schon gemerkt: Musik spielt bei uns Zuhause eine sehr große Rolle. Deshalb habe ich mich so gefreut, als ich die CD Feeling Good Today! von Snatam Kaur Khalsa zum ersten Mal mit meinen Zwergen gehört habe. Die Songs wirken beruhigend und knipsen sofort die Sonne an! Mein Lieblingslied: Long Time Sun.

 

 

 

 

 

 

 Das Vorlesebuch von Ursula Karven

  • Das Kinderbuch Sina und die Yogakatze von Ursula Karven ist eigentlich erst für Minis ab vier. Mein Sohn liebt es trotzdem schon! Die Geschichte um ein kleines Mädchen, das sich mit einer Katze namens Brezel mit indischen Wurzeln anfreundet, ist sehr liebevoll erzählt und illustriert. Und als Vorleser lernt man bei den achtsamen Dialogen auch etwas: Wer den Blick für das Gute nicht verliert, findet immer einen Grund zur Freude und kann den Überraschungen im Leben mit offenem Herzen begegnen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das spirituelle Tagebuch für Grundschulkinder (und ihre Eltern)

  • Wenn es dir wie mir ein Anliegen ist, Dein Kind zu ermutigen, den Weg des Herzens zu gehen, dann könnte Zoés Tagebuch: Die Suche nach dem inneren Schatz von Lisa Becker und ihrer Tochter Zoé genau das richtige für dich sein! Die Worte und Dialoge der liebevoll geschriebenen Abenteuerreise haben mich sehr berührt. Spiritualität für große Yogis und kleine Yogis ab acht Jahren!

 

 

 

 

 

 

Die Kinderyoga-Mitmachgeschichte für Minis ab drei

 

 

Kinderbuch über die Kraft der Gedanken

 

Von der Geschichte Tiger-Tiger, ist es wahr? kann mein Sohn gar nicht genug bekommen! Im Buch von Byron Katie geht es um vier Fragen, die dich wieder Lächeln lassen und die Tatsache, dass die Freiheit immer nur eine Frage entfernt ist. Mit kraftvollen Illustrationen von Hans Wilhelm ist es ein Buch, bei dem auch die erwachsenen Vorleser viel mitnehmen.

 

 

 

Reimbuch über die Kraft Freundschaft

 

Der Löwe in dir ist ein Buch, das Kindern hilft. die ihnen inne wohnende Stärke zu erkennen, unvoreingenommen auf andere zuzugehen und zu sehen, dass zusammen alles viel schöner ist als alleine. Schönen Bilder und Reime runden das Selbstbewußtsein-stärkende Buch ab. Seit dem dritten Geburtstag meines Sohns ein Dauer-Brüller bei uns!

 

 

 


Meine Lieblings-Yogamama-Blogs

1. Das Happy Mind Magazine von Christina Waschkies steht für Good Vibes, Achtsamkeit und Entschleunigung. Mein Highlight? Die Mindful Mamas Rubrik, für die ich auch ab und zu als Gastautorin schreibe. Christina ist Mama einer kleinen Tochter und beeindruckt mich sehr durch ihre zurückgenommene, besonnene Art.

 

2. Auf dem taufrischen Blog The Center von Juliana Afram dreht sich alles um Fitness- und Gesundheits-Tipps für werdende Mamas und New Moms. Juliana ist als Pilates-Expertin, zweifache Jungs-Mama, Personal Trainerin und Yogalehrerin absolute Expertin auf diesem Gebiet und eine unglaublich kraftvolle und ehrliche Frau.

 

3. Auf Karma-Mama bloggt Yogalehrerin und Mama Antje aus Nürnberg übers Yogi- und Mamasein. Sie widmet ihren Blog für die Schwangerschaft und die Zeit danach allen Yogamamas und darf deshalb natürlich hier nicht fehlen! Ein herzliches (M)Om Shanti nach Bayern!

 

4. The Mothering Journey ist ein Blog und ein waschechtes Print-Magazin für Frauen, die Mütter sind, Mütter werden wollen oder kurz davor sind, als Mutter geboren zu werden. Ich finde Patricias Arbeit rundum inspirierend und mag auch ihre Instagram-Seite unglaublich gerne!

 

5. Dreifach-Mama Lotte Laib schreibt auf ihrem gleichnamigen Blog sehr authentisch über ihr Leben zwischen Kochtopf und Kopfstand und bereichert ihre Community vor allem mit familienerprobten Ayurveda-Rezepten. Virtuelle Sonnengrüße aus dem Schwarzwald – I like!