· 

MOMazing Herbst-Tipp: Online-Meditationskurs für Mamas

Endlich mal wieder Zeit für mich!

Maite Woköck Online-Meditationskurs  MOMazing Yoga Mama Mami Blog Yogamama

Ich danke Maite Woköck für die MOMtastische Zusammenarbeit! // Werbung

Wenn mir etwas bei all den Hoch und Tiefs, die das Mamasein mit sich bringt hilft, dann ist es Meditation. Sie ist für mich so etwas wie eine kleine Insel im Alltag – zum Kraftschöpfen, Klarwerden, Konzentrieren, mich mit mir selbst verbinden. Dafür stehe ich sogar trotz unruhiger freiwillig früher auf! Eine, die mir in Sachen Meditation (und Selbstliebe) sehr viel Inspiration geschenkt hat, ist Zweifach-Mom, Filmproduzentin und Meditations-Coach Maite Woköck. Im letzten Jahr habe ich an ihrem Online-Meditationskurs für Mamas teilgenommen – und freue mich so sehr für Maite und alle interessierten Mütter, dass es im November eine Neuauflage geben wird! Aber lies selbst, was Maite zu sagen hat …


„Bei der Meditation geht es nicht um den Versuch, irgendwo hinzugelangen. Es geht darum, dass wir uns selbst erlauben, genau dort zu sein, wo wir sind, und genau so zu sein, wie wir sind, und desgleichen der Welt zu erlauben, genau so zu sein, wie sie in diesem Augenblick ist.“

 


Jon Kabat-Zinn

Möchtest du dein Leben liebevoll und sanft wieder mitgestalten?
Du bist als Mama an einen Punkt in deinem Leben gekommen, an dem du merkst, dass es so wie bisher nicht weitergeht. Etwas muss sich ändern. Das muss kein dramatisches Gefühl sein (obwohl es das manchmal auch ist), sondern eine schleichende Erkenntnis, dass es noch mehr geben muss. Oder weniger. Jedenfalls möchtest du deinem Leben nicht mehr hinterher rennen. Du möchtest deine Zeit mit deinem Kind genießen. Und trotzdem auch wieder etwas für dich tun.

Meditation hat die Kraft, dich wieder mit dir selber zu verbinden.

Es geht darum wieder im Moment zu sein. Meditation hat die Kraft dich wieder mit dir selber und somit auch mit den Menschen um dich herum zu verbinden.


Du bist hier am richtigen Ort und ich freue mich sehr, dass du den Mut hast, etwas ändern zu wollen!


Meditation und Achtsamkeit, das ist inzwischen wissenschaftlich mehrfach belegt, reduziert unsere Stressanfälligkeit. Sie bringen Ruhe in die Hektik unseres Alltags und helfen uns, besser mit Stress, mit Ängsten, negativen Gefühlen oder Krankheiten umzugehen. Ich nenne es „mein Leben in Zeitlupe“.

Ein Meditationskurs, der auf Mamas und ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist!

Als berufstätige Mutter weiß ich, wie schwer es ist, einen Kurs zu besuchen. Deshalb habe ich extra für Mamas diesen 10-tägigen Onlinekurs konzipiert. Wir meditieren gemeinsam und entdecken unser Leben (wieder).

 

Jeden Tag bekommst du von mir eine Email mit einer Meditation, einer kleinen Aufgabe, einem Gedankenanstoss. Du kannst mit oder ohne Meditationserfahrung mitmachen. Unterstützung bekommst du in einer Facebook-Gruppe und per Email.


Der nächste Kurs startet am 18. November 2017. Die Kosten betragen 89,00 EUR.
Hier (Werbelink) gibt's alle weiteren Infos!

Mehr zu Maite

Maite kommt dir bekannt vor? Gut möglich … Vor ein paar Wochen hat die Meditations-Expertin hier auf MOMazing erklärt, wie man sich seine Meditationsecke einrichtet. Ein super-schönes Projekt für stürmische Herbstabende!

Maite Woköck Meditation Meditationsecke Meditieren Meditationskurs für Mamas

New-Mom-Meditation für alle gestressten Neu-Mamas

Warum Meditation die beste Mama-Medizin ist, erkläre ich in diesem Artikel fürs Happy Mind Magazine!

Foto: Maite Woköck


Dir gefällt, was Du gelesen hast? Dann teil es!


Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0