Yoga-Mama

Yoga-Mama · 24. Januar 2019
Anstatt guter Vorsätze fürs neue Jahr, möchte ich dir heute drei mamafreundliche Routinen vorstellen, die mehr Energie, Selbstliebe und Lebensfreude in dein Leben bringen. Ohne viel Schnickschnack und Brimborium: Du brauchst nur dich, ein bisschen Disziplin und die Vorfreude auf mehr Balance und Selbstliebe im neuen Jahr …
Yoga-Mama · 16. Dezember 2018
Zwölf Entspannungs-Rituale für Mamas in der Weihnachtszeit
In Balance bleiben: Gar nicht so einfach, wenn sich die Aufgaben und Einladungen vorm Fest gefühlt vor einem türmen wie der Mount Everest oder der Brocken im Harz … Ich möchte deshalb meine Lieblings-Mini-Yoga-, Ayurveda und Entspannungs-Tipps mit dir teilen. Diese zehn einfachen Zen-Quickies helfen mir zuverlässig dabei, zwischen Job, Plätzchen backen, Weihnachtsmarkt-Dates und Krippenspiel-Proben, nicht in die Luft zu gehen …
Yoga-Mama · 12. Dezember 2018
Mini and Me-Yoga-Leggings von Hey Honey – ein Last-Minute-Yoga-Mama-Geschenk-Tipp von MOMazing – Das Mama Yoga Love Mag
In den letzten Tagen wurde ich häufig von Kollegen, Bekannten und sogar Wildfremden angesprochen. Nicht etwa wegen meiner vorweihnachtlich-gold-glitzernden Aura. Nein, alle hatten die gleiche, leicht verzweifelte Frage: „Hast du einen Tipp, womit ich meiner Yoga begeisterten Frau eine Freude machen kann?“ Mein Yoga-Mama-Herz schlug natürlich jedes Mal höher! Nach einer kurzen Yoga-Typ-Analyse habe ich nach bestem Wissen und Gewissen einen Geschenk-Tipp mit Om gegeben …
Yoga-Mama · 10. Dezember 2018
„Gebärmütter, das klingt so lustig!“, kicherte eine Journalisten-Kollegin am Wochenende, als ich ihr bei unserem Wiedersehen von unserer „Gebärmütter“-Initiative berichtete. Wenn ich Leuten erzähle: „Hey, wir sind die Gebärmütter, ein Netzwerk für Schwangerschaft, Geburt, Familie und Frausein“, klingt das für viele erstmal – witzig. Verständlich, Inken Arntzen, Katrin Michel und ich haben uns auch erstmal vor Lachen an unserem Ingwertee verschluckt, als wir die „Gebärmütter“ gegründet haben …
Yoga-Mama · 04. Dezember 2018
5 Mindful Mama Tipps für die Weihnachtszeit auf MOMazing – Das Mama Yoga Love Mag
Alle einmal tief ein- und ausatmen. In rund zweieinhalb Wochen ist Weihnachten und naturgemäß gibt es für uns Mamas noch jede Menge zu tun. Um zwischen „Last Christmas“ und Lametta nicht mein Om zu verlieren, habe ich mir dieses Jahr Hilfe geholt und mir von fünf Speakerinnen der Mindful Blogging-Conference ihre besten Tipps geben lassen, um die Adventszeit geerdet, achtsam und entspannt genießen zu können …
Yoga-Mama · 18. Juli 2018
MOMazing wird diese Woche zwei Jahre alt und ich freue mich riesig, dass schon bald eine fabelhafte Offline-Premiere ansteht: Am 11. November wird es in Hamburg das erste YOGI DAYS MOMazing-Special geben und ich erkläre dir hier, was es genau mit dem Tag, der allen Müttern der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gewidmet ist, auf sich hat …
Yoga-Mama · 17. Juni 2018
Du hast Lust auf einen Abend nur für dich und deine beste Yoga-Freundin? Dann habe ich da etwas für dich: Samstag gibt es in Hamburg etwas zu feiern – Die 5. Yoganacht von „Yoga für alle e.V.“. Hier kommen 5 Gründe für die 5. Yoganacht in Hamburg – und du erfährst, wie du und deine Lieblings-Mama mit etwas Glück an zwei funkelnde OOOMM-Geburtstags-Glitzerbändchen kommt!
Yoga-Mama · 28. März 2018
Madhavi Guemoes ist durch ihren Blog Kaerlighed den meisten Yoga-Mamas ein Begriff. Die erfahrene Yogini, Wahl-Berlinerin und zweifache Mutter steht für Klarheit, Aufrichtigkeit und Spiritualität. Ich freue mich riesig, dass Madhavi ihre Erkenntnisse in ihrem neuen Buch „Stay True: Wie du deine Wahrheit lebst“ teilt. Fürs Interview habe ich sie schon mal vorab mit den wichtigsten Fragen für Yoga-Mamas gelöchert. Es geht um Zeitmanagement für Mütter, Spiritualität mit Kindern und Kundalini Yoga.
Yoga-Mama · 27. März 2018
An diesem Interview haben Jivamukti Yogalehrerin Gabriela Bozic und ich über ein Jahr gearbeitet. Denn kurz bevor wir 2017 ein Gespräch rund um ihre Schwangerschaft führen wollten, kam ihr Buddha Boy zur Welt. 12 Monate später hat sich für uns der Kreis geschlossen. Im Interview spricht die Yoga-Mama mit ihrer herzlichen und offenen Art über die Ups und Downs des ersten Jahrs mit Baby, die Wichtigkeit des Wochenbetts und verrät ihren besten Tipp, wie man als Eltern auch ein Liebespaar bleibt.
Yoga-Mama · 09. Februar 2018
Hier kommt ein Mutmach-Artikel für alle Yogamamas, denen es gerade nicht so gut geht. Judith Reinartz hat für MOMazing die nicht immer einfache Geschichte ihrer späten Mutterschaft mit 43 aufgeschrieben. Die Schauspielerin, Moderatorin und Sprecherin schreibt sehr offen über Kämpfe, Krankheit und Konflikte – und wie ihre Yogapraxis, insbesondere zwei Kundalini-Kriyas, ihr geholfen haben, ihren Frieden zu finden. Eine Muttergeschichte, die berührt und zeigt, dass Yoga wirkt – auf allen Ebenen.

Mehr anzeigen